Line
Line

Ute Ihlenfeldt

Wer lecker kocht, braucht gute Löffel

Frisches Holz ist herrlich! Besonders schönes Holz haben Obstbäume, wie Kirsche,   Zwetschge oder Apfel. Ganz wunderbar ist aber auch Walnuss und Vogelbeere.

Ich schnitze die Löffel aus heimischem Holz ich echter Handarbeit. Das Holz stammt von den Bäumen meiner Wiese oder aus den Gärten meiner Freunde. Manchmal komme ich auf dem Weg irgendwo vorbei, wo jemand Bäume fällt oder beschneidet, da nehme ich dann auch gerne Holz mit.

Handwerk Löffelschnitzen

Ich arbeite gerne mit Holz. Nach dem Studium der Bildhauerei habe ich vor vielen Jahren mit dem Löffelschnitzen angefangen. Und jetzt kann ich damit nicht mehr aufhören. Mit einfachen Werkzeugen schnitze ich aus einem Stück Frischholz einen Löffel. Funktional, schön und einzigartig.

Ich bin gerne draußen und meine Säge habe ich immer dabei. Bei mir kommen Schnitzpferd, Handsägen, Äxte und unterschiedliche Schnitzmesser zum Einsatz. Die Löffel werden mit naturbelassenem Leinöl behandelt, daher altern sie schön.

Sie können sich gerne jederzeit bei mir melden, wenn in Ihrem Garten ein Baum umgekippt ist.

Galerie

Zwetschge aus Worpswede

Sehr gute Rührlöffel für Eintöpfe mit Zwiebeln und Kartoffeln.

Salzlöffelchen
Kirsche aus Albringhausen

Herrlicher Kirschlöffel mit einer großen Laffe, perfekt zum Auftun.

Walnusslöffel aus Vilsen

Werden als Salatbesteck genutzt

Kleine Schippen

Gut zum Dosieren für Tee und Gewürze.

Bunte Mischung

Für jeden Zweck was dabei: Rührlöffel, Servierlöffel, Probierlöffel, Rückenkratzer, Salzlöffelchen, Dosierlöffel für Gewürze.

Termine

04. - 05.
Mai
2024

Kunst und Kunsthandwerk in der Bremer Neustadt

Offene Ateliers

offene ateliers
Bremen Neustadt
28199 Bremen
26. - 28.
April
2024
Handwerkskammer Bremen
Ansgaritorstraße 24
28195 Bremen

Adresse

Hermannstraße 113, 28201 Bremen