Line
Line

Pia Leuchtmann

Es geht darum besondere und lebendige Dinge zu schaffen, die nicht von Saison und Trends, sondern von Persönlichkeit abhängen. Dinge deren Wert durch handwerkliches Können, individuelles Design, den Austausch miteinander, sowie möglichst ethisch korrekte Materialen bestimmt werden.

Traditionelle Goldschmiedekunst trifft auf zeitgenössisches Design. Klare Formen mit Ecken und Kanten, kontrastreiche Farbgebung, zart und brachial zugleich.

Sie können meinen Schmuck direkt im Atelier oder im Internet-Shop erwerben oder mit Ihren ganz persönlichen Ideen an mich herantreten.

Auszeichnungen

2009 Nachwuchswettbewerb zum Thema „Grenzenlos“ der Innung Oldenburg, Belobigung

2009 Nachwuchswettbewerb zum Thema „Illusion“ ,Gold am Fluss, Bremen, 3.Platz

2010 Auszeichnung bester Abschluss des Jahrgangs im Gewerk, Handwerkskammer Bremen

2018 Worpsweder Tage des Kunsthandwerks, Thema „Ursprung-Vision“, Jury-Preis

Vita

2016-2023
Selbstständige Tätigkeit (Ateliergemeinschaft „TRAGWERK", Kunsthandwerkermärkte, Ausstellungen)
2015-2016
Selbstständige Tätigkeit (Ateliergemeinschaft Schmuck Kollektiv)
2013-2015
Fortbildung und Abschluss zur Gold und Silberschmiedemeisterin sowie staatl. gepr. Designerin im Handwerk, Staatliche Zeichenakademie Hanau
2010-2013
Goldschmiedegesellin in der „Juwelenschmiede", Bremen Selbstständige Tätigkeit (Ateliergemeinschaft Schmuck Kollektiv" Kunsthandwerkermärkte, Ausstellungen)
2007-2010
Ausbildung zur Goldschmiedin, H. O. Claussen „Der Goldschmied", Bremen, Ausbildung zur Goldschmiedin, Goldschmiede Deuten, Hermannsburg
2004-2006
Fachabitur mit Schwerpunkt Kunst und Gestaltung, Willhelm-Wagenfeld Schule, Bremen

Auf den Höfen 12-15

Galerie

Atelier

Auf den Häfen 12-15, 28203 Bremen
Nach Terminabsprache, wenn Licht an ist oder sonst morgen...